• Volker

Hier ist es: Das Filmplakat für "Menschen für Wölfe"



Ein weiterer Schritt ist geschafft: Das Plakat für meinen Dokumentarfilm "Menschen für Wölfe" steht fest! Wir finden, es ist genau so, wie es sein sollte: Ausdrucksstark und stimmig in Bild und Text. So hatte ich mir das Plakat vorgestellt. So langsam aber sicher können wir uns dann auf den Film konzentrieren.

Das Plakat wird natürlich auch fester Bestandteil der Filmbus-Beschriftung werden, die wir mit der Agentur derzeit planen. Das fertige Ergebnis gibt es hier auch bald zu sehen.

Um die weiteren Aktivitäten angehen zu können, benötigen wir noch Spenden und Sponsoren. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass ein solcher Film mit sehr viel Aufwand und enormen Zeitaufwand verbunden ist.

Jeder Cent, der als Spende eingeht, geht in mein Projekt. Und Spender, die sich nicht outen wollen, oder können, können auch anonym spenden. So gibt es unter meinen Unterstützern auch Wolfsfreunde, die Unternehmer sind, als solche aber bei Unterstützungsaktionen für den Wolf nicht genannt werden wollen, weil es durchaus auch Kunden geben könnte, die das nicht gut finden. Dass diese Spender anonym bleiben wollen, dafür habe ich vollstes Verständis. Würde ich einen Film über Katzen drehen, wäre das überhaupt kein Problem... Der Wolf ist ja ein Thema, das bei einigen Leuten puren Hass erzeugt. Hass gegen ein Tier, dass endlich wieder den Weg zu uns nach Deutschland gefunden hat. Er wurde nicht - wie viele Wolfshasser behaupten - bei uns angesiedelt, sondern er hat seinen Weg von sich zu uns gefunden. Und da soll er nach meiner Meinung auch bleiben können, ohne bejagt zu werden!

Hier ist nochmal der Link zu meiner gofundme-Aktion: https://www.gofundme.com/menschen-fuer-woelfe. Da ich aus Datenschutzgründen nicht die E-Mail Adressen der Menschen erhalte, die auf gofundme gespendet haben, ist es notwendig, dass sie mir per E-Mail Ihre Kontaktdaten zusenden an menschenfuerwoelfe@pr-nanny.de.

Wer spenden will, aber nicht über ein online-Konto verfügt, kann dies natürlich auch tun. Einfach eine E-Mail schreiben an menschenfuerwoelfe@pr-nanny.de . Ich melde mich dann wegen der Kontoverbindung.

Über ein Feedback zu meinem Filmplakat würde ich mich freuen!

Bis bald und liebe Grüße

Volker

383 Ansichten