• Volker

„Menschen für Wölfe“ spendet 20 Prozent pro Spende für gerettete Tiere in den Hochwassergebieten


Hochwassergebiete
Menschen und Tiere erleben derzeit schreckliches Leid in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und in NRW. Wir können selbst nicht viel helfen, wollen aber durch unsere Aktion zumindest etwas von dem abgeben, was wir an Spenden für "Menschen für Wölfe" von Euch erhalten. Foto: Hans Braxmeier/pixabay

Liebe Wolfsfreunde,

das, was sich derzeit in den Hochwassergebieten abspielt, ist schrecklich für Mensch und Tier. Den Menschen wird ja so gut es geht schon tatkräftig geholfen, doch auch die vielen Tiere, die dank der herzerwärmenden Hilfe verlassen aufgefunden wurden und noch immer werden, brauchen Unterstützung. Viele sind verletzt und viele benötigen Futter. Auch wir von „Menschen für Wölfe“ wollen helfen!


Das Leid der Tiere, das wir auf vielen Videos sehen mussten, ging auch uns unter die Haut. Wir wollen zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen, dass auch die geretteten Tiere eine Zukunft haben.


Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, ab sofort einen Teil unseres Spendenerlöses für unsere Initiative und unseren nicht kommerziellen Dokumentarfilm „Menschen für Wölfe“ für Futter, verletzte Tiere und sonstige Versorgung abzugeben.


Von jeder Spende, die wir von Euch erhalten, geben wir 20 Prozent ab an eine seriöse Organisation, oder einen Verein, der sich um die Rettung der Tiere kümmert.

Wer also einen unserer kleinen Comics „Ein Jahr im Leben der Wölfe“ für eine Spende von 10 Euro erhält, spendet zugleich auch 2 Euro für die in Not geratenen Tiere.

Auch bei größeren Spenden geben wir 20 Prozent der Spenden weiter. Gewiss ist dies nur der Tropfen auf den heißen Stein, aber der Versuch, dazu beizutragen, die Not der Tiere etwas zu lindern und die Arbeit der Tierretter zu unterstützen.

Auf unserer Internetseite www.menschen-fuer-woelfe.com und auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/MenschenfuerWoelfe werden wir den Spendeneingang dokumentieren und Euch auf dem Laufenden halten.

Habt ein Herz und seid dabei!


So könnt Ihr unsere Aktion unterstützen:


Über Gofundme: https://www.gofundme.com/f/menschen-fur-wolfe


Über Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/menschenfuerwoelfe


Wer weder Gofundme noch Paypal nutzen möchte, kann auch ganz normal über eine Überweisung spenden.


Empfängerin: Brigitte Sommer, Betreff: "Menschen für Wölfe"/Tierhilfe

IBAN DE 40 5065 0023 0120 0589 53

BIC HELADEF1HAN


Wenn Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr uns jederzeit über die E-Mail menschenfuerwoelfe@pr-nanny.de erreichen. Über den Verlauf unserer Aktion informieren wir Euch wöchentlich.

Wir wünschen Euch noch ein hoffentlich regenarmes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche!


Liebe Grüße von Brigitte + Volker


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen