Mein Name ist Volker Vogel. Ich bin gelernter Redakteur, arbeite aber schon seit vielen Jahren als PR-Berater. Ich liebe die Natur und verabscheue deren kontinuierliche Vernichtung durch uns Menschen. Wölfe sind fantastische Tiere, die unsere Natur nicht nur  beleben, sondern u.a. auch dazu beitragen, dass der Wald vor noch größeren Schäden bewahrt wird. Und so will ich etwas tun für diese tollen Beutegreifer und zusammen mit der Fotografin und Journalistin Brigitte Sommer einen Film drehen, in dem Menschen erzählen, wie wichtig ihnen die Wölfe hier in Deutschland sind. Ich bin Produzent des Dokumentarfilms und führe die Regie.